Feldlager 2012

So war`s.

Bilder von Droge, Gummel, Seppo und Ossi gibt´s hier.

Suche

Finde den gewünschten Inhalt auf dieser Internetseite oder im Internet:

Internet bepo-basdorf.de

Feldlager 2012

Nach 30 Jahren wäre doch eigentlich ein Kompanietreffen eine spannende Sache.
Hiermit erfolgt die Einberufung zum Feldlager am 17.11.2012.

Es findet am Samstag, dem 17. November 2012 im Hotel Seeschloss Lanke statt.

Den Tagesbefehl findet ihr hier.

Kommentare: 46 (Diskussion geschlossen)
  • #46

    Dirk B. (Samstag, 03 November 2012 12:50)

    Heute vor 30 Jahren sind wir in das Objekt eingezogen!
    Es sieht wohl so aus das wir uns am 17.11. um 11 Uhr nicht am Haupteingang ( Posten 1 ) treffen, sondern am Eingang Waldcorso. Der Verantwortliche wird dann das Tor aufschließen, so das wir unsere Fahrzeuge im Objekt parken können.
    Für alle die es nicht mehr in Erinnerung haben : Der Waldcorso ist die Strasse auf der Rückseite unseres Kompaniegebäudes. Der 3. Zug konnte vom Fenster aus direkt draufgucken.
    Für alle die am 17.11. schon vor 11 uhr da sind :
    Direkt gegenüber der Einfahrt zum Waldcorso, an der Bundesstrasse, befindet sich eine ESSO Tankstelle, die wohl hoffentlich auch Kaffee und Bockwurst im Sortiment hat.
    Genauere Informationen dann in der nächsten Woche.
    Ich werde den Schlüsselverantwortlichen noch einmal anrufen, um ein paar Sachen abzuklären.

  • #45

    Dirk Bewersdorf (Dienstag, 18 September 2012 15:40)

    Hallo !
    Habe gerade eine mail aus Wandlitz erhalten. Am 17.11. wird uns der Ortschronist, Herr Schäfer, auf unserem Rundgang begleiten. Er hat auch die Schlüssel zum Objekt und ist an Geschichten und Fotos aus unserer Zeit interessiert. Also, benehmt euch mal ein bischen und gebt euch Mühe!
    Wenn ihr also irgendjemanden am 17.11. am Posten 1 nicht gleich wiedererkennt dann denkt daran, es könnte der Ortschronist sein.

  • #44

    Jan Meuche (Freitag, 31 August 2012 21:42)

    Fotograf ist gebucht-Ossi Oswald hat den Auftrag.
    Er legt auch die Platten auf.
    Frühsportbefreiung!!!

  • #43

    Dirk B. (Freitag, 31 August 2012 19:43)

    Hallo Bernd !
    Also, Bergfest muss Ende Juli 1983 gewesen sein.
    Die Schulterstücken wurden dann so stark gebogen, da hättest nen Ball durchschießen können.

  • #42

    Bernd L. (Freitag, 31 August 2012 07:48)

    *Falscher Fehler*
    Jens= Jan!
    Du kriegst die Bilder

  • #41

    Bernd L. (Donnerstag, 30 August 2012 18:42)

    Mann oh Mann!
    Also Genossen Dienstanfänger, hab ich mir nen Wolf gesucht um irgendwelche Erinnerungen zu finden. Bis auf drei Bilder derzeit sehr dünn. Jens, die schick ich dir noch.
    Zwei Bilder sind offensichtlich von einer Dampferfahrt. Sollte wohl auf dem Müggelsee sein. Ich habe mir auf dem Bild hintendrauf was notiert von Bergfest. Hat dazu jemand noch ein passendes Datum?

  • #40

    Dirk B. (Donnerstag, 23 August 2012 19:36)

    Habe mich vor ein paar Stunden mit dem Michel Michailow getroffen. Ich kann euch versichern, der sieht nicht nur fast noch so aus wie damals, der Michel ist auch immer noch der Alte!
    Ich freu mich auch besonders auf Rene, Andreas und Mario aus der 3.Gruppe, die jetzt auch den Weg auf diese Seite gefunden haben!

  • #39

    Dirk B. (Samstag, 11 August 2012 13:50)

    Ach ja, mit Anwärter Oehmisch hab ich Mittwoch noch telefoniert. Er wäre beim treffen sehr gern dabei, wegen anstehender beruflicher Veränderungen kann er seine Entscheidung aber erst im September treffen. Das kann man dann nachvolllziehen.

  • #38

    Dirk B. (Samstag, 11 August 2012 13:35)

    @ Kjeld
    Meine Netzprobleme sind just in diesem Moment auf wundersame Weise behoben worden und ich hab wieder Zugriff auf diese Seite.
    @ Lampe
    Die Suche nach den verschollenen Kameraden war irgendwie wesentlich leichter als sie jetzt zu einer Entscheidung zum Kommen oder nicht Kommen oder zu einer Hotelauswahl zu bewegen.
    Das kann man verstehen, muss man aber nicht.

  • #37

    Frank "Lampe" L. (Samstag, 11 August 2012 12:51)

    Jawoll, niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen, aber am 13. August ist Schluss mit der Freiheitsduselei, Ende der Wahlmöglichkeit, dann ist man drin oder draußen, dabei oder nicht dabei! ;-))

  • #36

    Jan M. (Samstag, 11 August 2012 09:24)

    Ja, jeder macht was er will, es ist schrecklich!
    Bis jetzt gibt es ganze 3 Meinungen.
    Also Jungs: Am Montag, dem 13. August 2012 ist abends Schluss.
    Dann veröffentliche ich das Ergebnis der Auswahl.
    Traut euch!

  • #35

    Frank "Lampe" L. (Freitag, 10 August 2012 20:35)

    Habe heute über dnstl Mail (nochmals) die TH-Kollegen Jens Lange und Steffen "Muffi" Rößler angeschrieben und auf die Notwendigkeit der Anmeldung sowie Stubenauswahl auf dieser WWW-Seite hingewiesen. Irgendwie war das früher anders mit Befehl und Gehorsam. Was für ein VOLK?
    @ Jan: Für welches Jahr gilt Hinweis zur Ergebnisveröffentlichung der Hotelwahl "nach dem Wochenende"? ;-))

  • #34

    Dirk B. (Mittwoch, 08 August 2012 12:29)

    16 Leute haben jetzt fest zugesagt, also fast Zugstärke. Kein schlechtes Ergebnis nach 30 Jahren. Aber da geht sicher noch etwas !
    In etwa 2 Wochen wird die Unterkunft verbindlich gebucht. Nachzügler sind herzlich willkommen, müssten sich dann allerdings selbstständig um eine Übernachtung kümmern. Also, bitte zeitnah anmelden ! Erscheinen am 17.11. dann mit ordentlichem Haarschnitt, ausrasiertem Nacken, Bügelfalte in der Hose, blankgeputzten Schuhen und frischer Kragenbinde. Nüchtern wäre auch nicht schlecht, zumindest die Objektbesichtigung sollten wir in diesem Zustand noch schaffen.
    Ich freu mich auf euch !

  • #33

    Dirk B. (Dienstag, 07 August 2012 13:41)

    Nach etwas kürzerer Durststrecke kommt jetzt wieder Bewegung in die Sache.
    @ Maddi
    Melde dich mal bitte über das Kontaktformular an! Der Kjeld kann dich dann blau markieren und aus der Reihe der " Karteileichen " entfernen.
    Nils und Olaf wurden gefunden und haben Interesse an einem Treffen.
    An ein paar anderen Kameraden sind wir dran.

  • #32

    Torsten M. (Dienstag, 07 August 2012 01:02)

    Ist ja ganz schön Bewegung in die 18/1 reingekommen. Vor kurzem war es noch eine Idee - jetzt hat sie schon Konturen angenommen.
    Das ist richtig toll und vor allem professionell, was hier auf die Beine gestellt wird.
    Wer hätte damals gedacht, wie es nach 30 Jahren aussieht?
    Ich freue mich drauf, die Helden von damals wiederzusehen - insbesondere natürlich die „Nahkämpfer” aus unserer Stube!

  • #31

    Dirk B. (Dienstag, 31 Juli 2012 21:54)

    @ Jörg
    Wird wohl auf die Seeterrassen hinauslaufen. Kjeld erkundigt sich da Morgen nach den Einzelheiten für die " Tagung ".

  • #30

    Jörg R. (Dienstag, 31 Juli 2012 20:17)

    Also ich finde den Vorschlag von Dirk bzgl. der Seeterrassen gut. Und schließlich hatten wir 30 Jahre Zeit, um das Geld für die Übernachtung anzusparen.

  • #29

    Jan Meuche (Dienstag, 31 Juli 2012 12:23)

    Jugendherberge fällt wohl aus. Zu teuer.
    Incl. der erforderlichen Mitgliedschaft im Jugendherbergswerk (21 €), die wohl kaum einer hat, kostet Übernachtung mit Frühstück pro Nase 53 €.
    Also: Abgehakt.

  • #28

    Harald (Montag, 30 Juli 2012 21:00)

    Jan,,, hiermit beantrage ich von der Kompanie über Nacht fern bleiben zu dürfen.(Außerhausschläfer) War doch immer folgsam gewesen. Denk doch mal über einen 06er Ausgang nach. Bin ja auch pünktlich zum Frühstück wieder da.

    Gruß: Hand am Käppi

  • #27

    Dirk B. (Montag, 30 Juli 2012 19:20)

    @ Jan
    Von mir aus, gerne.
    Ich ruf gleich noch mal den OWM Hinzmann zurück. Der hat einige Wachtmeister über stay friends gefunden.
    Und, ganz interessant, er hat unseren KC gefunden.

  • #26

    Jan Meuche (Montag, 30 Juli 2012 19:10)

    Wie wärs denn dann mit der Jugendherberge Wandlitz?
    Als Gruppe Übernachtung + Frühstück pro Nase für 20 €.
    Vielleicht haben die ja auch noch blau-weiß karierte Bettwäsche und ein paar Komplekte?
    www.jh-wandlitz.de

  • #25

    Dirk B. (Montag, 30 Juli 2012 19:02)

    Hier mal kurz der Preis für Einzel - und Doppelzimmer im Hotel Seeterrassen in Wandlitz :
    Einzelzimmer 50,- Euro ( incl. Frühstück )
    Doppelzimmer 74,- Euro ( incl. Frühstück )
    Zimmer mit Seeblick kosten paar Euro mehr. Aber wer braucht im November schon Zimmer mit Aussicht? Ist eh den ganzen Tag dunkel.
    Ist aber nur ein Vorschlag. Viell. hat ja noch jemand ne bessere Idee und wir machen was anderes.
    Evtl. Schlafen in blau - weiß karierter Bettwäsche im Doppelstockbett und Sonntag früh um 07.00 Uhr dann Frühstück mit Tee aus dem grünen Thermobehälter, Milch aus der Dreieckstüte und 2 abgezählte Brötchen. Ach nee, ist ja Sonntag, gibt nur altes Brot.
    So ein Erlebnis wäre natürlich unbezahlbar.

  • #24

    Jan Meuche (Montag, 30 Juli 2012 17:44)

    @ Harald:
    Das ist unerlaubtes Entfernen.
    Das fällt aus. Dageblieben wird!

  • #23

    Jan Meuche (Montag, 30 Juli 2012 17:41)

    @ Steffen Zornow:
    Ich hoffe, du hast am 17.11. dein Postenradio mit, mit den einschlägigen Hits. Mir fällt da der Sonderzug nach Pankow ein, oder Nikita, oder Angelika...
    Wer, wenn nicht du?
    @ Harald:
    Dein Bandmaß findest du ab sofort oben rechts auf der Website.

  • #22

    Dirk B. (Sonntag, 29 Juli 2012 18:46)

    @ Harald
    Sach ma, uns schlägst du den 4 Sterne Barnimer Hof vor und du selbst pennst auf'm Campingplatz?
    Das mit dem Feldlager hättest du nicht so wörtlich nehmen brauchen.

  • #21

    Harald (Sonntag, 29 Juli 2012 17:41)

    Ich habe mir schon eine Unterkunft ausgesucht, muß da nur noch anrufen um zu buchen.
    Ich würde dann mit meiner Frau dort aufschlagen.
    Brauch doch jemanden zum Abholen wenn ich kein Auto mehr fahren kann.

  • #20

    Dirk Bewersdorf (Samstag, 28 Juli 2012 18:58)

    Hallo Lampe !
    Wir haben uns ja noch nicht festgelegt mit der Lokalität. Ich z.B. würde eher die Seeterrassen in Wandlitz bevorzugen. Hat unter anderem den Vorteil das das Restaurant erst um 24 uhr schließt und nicht schon um 22 Uhr wie in Basdorf. Wenn du ein Einzelzimmer bevorzugst ist das doch kein Problem. Wenn rechtzeitig Wünsche geäußert werden ist mir das allemal lieber als sich jetzt gar nicht mehr zu posten.
    Rabatte sind in dieser jahreszeit wohl immer möglich. Wir haben dann eine bessere Verhandlungsposition wenn wir z.B. 8 - 10 Zimmer buchen als wenn jeder einzeln bucht. Aber auch dann mit der Maßgabe das zimmer kostenlos stornieren zu können, wenn jemand trotz Zusage dann doch nicht anreist. Aber wie schon mehrfach geschrieben, wir können noch nicht buchen, da die grün markierten Anwärter und UWM sich bis jetzt noch nicht entscheiden konnten ob sie denn nun kommen oder nicht. Ein bischen warten wir noch.

  • #19

    Frank Licht (Samstag, 28 Juli 2012 16:56)

    Hallo Harald & Dirk,
    Feiern & Übernachten in Basdorf wäre natürlich nur Original in der Objektgaststätte und auf den Stuben möglich - Hotel**** "Barnimer Hof" ist aus meiner Sicht in etwa vergleichbar ;-)) . Ich würde aber gerne wie ein ehem. ZF das Einzelzimmer testen - dann warens nur noch 27. Wenn das für alle Übernachtungswünsche reicht. Sonst schlage ich direkt Wandlitz vor, G-Maps zeigt dort drei div. Hotels. Wie soll das laufen mit Rabatte aushandeln, wenn doch besser jeder selbst die Herberge bucht bzw. Vertrag schließt?
    [111]

  • #18

    Harald (Mittwoch, 25 Juli 2012 18:38)

    [1]
    [2]
    [3]
    [4]
    ( )
    Soll ein Maßband darstellen.
    Mit viel Phantasie erkennt man das.
    Naja 114 Tage wollte ich hier nun nicht aufführen.
    Also ich muss dem Dirk beipflichten, meldet euch hier an.
    Das Organisatorische muss ja irgendwie auch geklärt werden.
    In Basdorf gibt es das Hotel "Barnimer Hof" kommt drauf an mit wie viel Personen wir anrücken, da könnte man evtl. noch Rabatte aushandeln.
    Was meint ihr denn zu diesem Hotel?
    ?ennt jemand evtl. eine andere Möglichkeit zum "tagen"?
    Macht euch mal Gedanken.
    Stillgestanden..... wegtreten ;-)

  • #17

    Dirk Bewersdorf (Mittwoch, 25 Juli 2012 15:37)

    An alle !!!
    ich habe mir jetzt noch einmal sämtliche Blog Einträge durchgelesen. Viele schreiben das sie auf jeden Fall oder doch zumindest höchstwahrscheinlich dabei sind. Das freut uns natürlich.
    Allerdings stammen diese Einträge noch vor Bekanntgabe des Termins ( 17.11.)
    Bitte nutzt für eure Anmeldung das Kontaktformular, damit wir rechtzeitig eine Unterkunft für uns blocken können. Mit einer verbindlichen und schnellen Anmeldung würdet ihr uns viel Aufwand ersparen.
    Auch wenn jemand aus den unterschiedlichsten Gründen am 17.11. nicht kommen kann oder möchte, bitte das entsprechende Feld im Kontaktformular anklicken.
    Danke ! Noch 114 + h

  • #16

    Dirk Bewersdorf (Montag, 23 Juli 2012 08:47)

    Ich habe eben mit der Gemeinde Wandlitz telefoniert.Einer Objektbesichtigung am 17.11. stehen sie positiv gegenüber.
    Allerdings, wer noch einmal auf den Spuren der Vergangenheit wandeln will, der sollte sich für den 17.11. eintragen.
    Ab dem 06.10.2012 beginnen die ersten Abrissarbeiten auf dem Gelände. Unser Kompaniegebäude und z.B. das Wachlokal sollen in Phase 1 aber noch nicht betroffen sein.
    trotzdem, wir kommen wohl auf dem letzten Drücker. Wer hier in 2 Jahren noch irgendetwas besichtigen möchte, findet wohl nur noch ein Einkaufszentrum oder eine Eigenheimsiedlung vor.
    In diesem Sinne, lasst uns am 17.11. endgültig Abschied nehmen!

  • #15

    Thomas Büße (Montag, 23 Juli 2012 08:42)

    habe meinen Rucksack gepackt, erwarte den Ruf der
    Trillerpfeife zum ausrücken _____ bis zum 17.11.2012

  • #14

    gerd.Hinzmann (Freitag, 20 Juli 2012 21:04)

    Habe heute mit Harald Jäger und Dirk Bewersdorf gesprochen und meine Zusage für das Kompanietreffen getätigt. freue mich schon euch alle wiederzusehen.

  • #13

    Dirk B. (Freitag, 20 Juli 2012 16:08)

    @ Jan
    Der Vorschlag ist gut. Ernsthaft kümmern können wir uns aber erst wenn die Teilnehmerzahl feststeht.
    Die Gemeinde Wandlitz kontaktier ich nächste Woche wegen der Schlüsselgewalt zwecks Objektbesichtigung.

  • #12

    Jan Meuche (Freitag, 20 Juli 2012 16:01)

    Vorschlag:
    Wir suchen uns in Basdorf oder Wandlitz ein Hotel, indem wir tagen und dann auch campieren können. Die werden uns im November die Füße küssen. Damit muss auch keiner mehr fahren.
    Was meint ihr und wer könnte das übernehmen?

  • #11

    Jörg Röhlig (Freitag, 20 Juli 2012 15:17)

    Der 17.11. passt perfekt und ist hiermit fest eingeplant.

  • #10

    Dirk Bewersdorf (Freitag, 20 Juli 2012 12:39)

    Schweren Herzens habe ich meinen Wochenenddienst 17/18.11 jetzt abgesagt. Man muss schließlich Prioritäten setzen.
    Ich bin auf jeden Fall dabei!

  • #9

    Harald (Freitag, 20 Juli 2012 08:34)

    Also der 17.11.2012, zur Einberufung zum Feldlager ist ok.
    Naja, mit der Lokalität und so, da fällt uns auch noch was ein.

  • #8

    Mario Sträck (Donnerstag, 19 Juli 2012 19:02)

    Hallo Leute
    ihr habt ja nach 30 Jahren noch gute Ideen. Ich bin natürlich bei einem Treffen dabei. Freue mich besonders auf die Genossen meiner Stube.An alle Kampfgefährten meldet Euch doch mal.

  • #7

    Harald (Donnerstag, 19 Juli 2012 12:31)

    Deini, nicht denken dass du dabei bist,,, du bist dabei.
    Ansonsten wäre es ja Befehlsverweigerung,,, lach.
    Und darauf steht Knast.

  • #6

    Uwe Deininger (Dienstag, 17 Juli 2012 22:12)

    Einen herzlichen Gruß aus dem süd-westlichsten Zipfel der alten DDR, der schönen Rhön!
    Stefan B. hat mich auf diese Seiten verwiesen und ich lese nun schon den dritten Tag mit.
    Ich denke, ich bin dabei!

  • #5

    Michael Hiller (Michailow) (Sonntag, 15 Juli 2012 12:37)

    Hi Maddi und Gummel. Freue mich Euch zu sehen. Natürlich auch die anderen:-) Bin dabei...
    Danke Dirk für Deine Mühe .

  • #4

    Jörg Röhlig (Mittwoch, 11 Juli 2012 21:36)

    Hi Leute, Dirk hat sich schon telefonisch bei mir gemeldet - bin natürlich dabei !

  • #3

    Torsten Madlung (Freitag, 06 Juli 2012 22:40)

    Das ist eine tolle Idee!
    Wenn es los geht, bin ich dabei!

  • #2

    Dirk Bewersdorf (Donnerstag, 05 Juli 2012 19:49)

    Auch der 2.Zug ist dabei!!!
    Über den Termin reden wir aber noch msl ha, ha.

  • #1

    Harald Jäger (Donnerstag, 05 Juli 2012 19:07)

    Finde ich in Ordnung.
    Super Idee.